Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Volatile Nederland B.V.

August 2004

Volatile Nederland B.V., niedergelassen in Wijhe (Niederlande), eingetragen im Handelsregister der Kamer van Koophandel in Zwolle unter der Nummer 05075158.

1. Allgemeines

1. Für alle Angebote, Verträge und deren Durchführung gelten ausschließlich die vorliegenden Bedingungen.

2. Falls Volatile bei einem Vertrag mit dem Käufer eine Abweichung von diesen Bedingungen vereinbart hat, kann sich der Käufer bei späteren Verträgen niemals darauf berufen. Abweichungen von diesen Bedingungen bedürfen jedes Mal der ausdrücklichen Vereinbarung.

2. Zustandekommen

1. Alle Angebote sind freibleibend, sofern Sie nicht eine Annahmefrist enthalten. Wenn eine Offerte ein freibleibendes Angebot enthält und dieses angenommen wird, hat der Verkäufer/Auftragnehmer das Recht, das Angebot innerhalb von zwei Arbeitstagen nach Erhalt der Annahme zu widerrufen.

2. Der Vertrag kommt zustande, wenn der Verkäufer/Auftragnehmer ihn innerhalb von acht Tagen, nachdem er ihn vom Auftraggeber erhalten hat, bestätigt oder mit der Ausführung beginnt.

3. Alle Verträge, auch solche im Ausland, unterliegen niederländischem Recht.

3. Änderungen

1. Änderungen des Vertrages sind nur dann wirksam, wenn sie mit dem Verkäufer/Auftragnehmer schriftlich vereinbart wurden.

2. Falls Änderungen zu einer Kostensteigerung oder -minderung führen, bedarf eine darauf begründete Änderung des vereinbarten Preises der schriftlichen Vereinbarung der Vertragspartner.

3. Wird keine Übereinstimmung hinsichtlich einer Änderung des Preises erzielt, liegt eine Rechtsstreitigkeit vor, auf die der in diesen Bedingungen enthaltene Artikel hinsichtlich Rechtsstreitigkeiten Anwendung findet.

4. Preise

1. Für alle Artikel, die zum Lieferprogramm von Volatile gehören, legt Volatile ein

 
lock and key
Geen inloggegevens? Klik hier voor meer informatie.